Liebe Helmhöltzer und Helmhöltzerinnen,

wir wünschen euch frohe Weihnachten, einen guten Rutsch ins neue Jahr und erholsame Ferien! Wir hoffen, es geht euch allen gut und ihr bleibt auch weiterhin gesund! Auch wir haben ein Geschenk für euch: Im neuen Jahr erscheint die erste Ausgabe der „Frage der Woche“! Was genau das ist, erfahrt ihr im neuen Jahr. 🙂„Liebe Helmhöltzer und Helmhöltzerinnen,“ weiterlesen

Solidarität zwischen den Generationen zu Coronazeiten

Eine Stellungnahme III Die eingeforderte Solidarität während der Coronakrise ist sehr wichtig, denn wenn man verweigert, sich solidarisch zu verhalten, könnten Menschen sterben. Viele deutsche Bürger sehen dies natürlich ein und halten sich an die strengen Maßnahmen wie z.B. den Lockdown. Jedoch gibt es immer Menschen, die protestieren. Schon lange vor der Coronakrise war dieSolidarität zwischen den Generationen zu Coronazeiten weiterlesen

Solidarität zwischen den Generationen zu Coronazeiten

Eine Stellungnahme II Für mich als Jugendlichen spielt die Solidarität in Coronazeiten eine sehr große Rolle. Viele Faktoren sind hier relevant. Das Corona-Virus ist für ältere Menschen gefährlicher als für uns jüngere. Also geben wir viel auf, um die Älteren zu schützen: das Ausgehen, das Freundetreffen und Feiern, was in unserem Alter ziemlich wichtig ist.Solidarität zwischen den Generationen zu Coronazeiten weiterlesen

Solidarität zwischen den Generationen zu Coronazeiten

Eine Stellungnahme I Die eingeforderte Solidarität unter Coronazeiten bedeutet (zu Recht), Anspruch darauf zu erheben für die eigene körperliche Unversehrtheit Grundbedürfnisse anderer einzuschränken. Somit ist diese eingeforderte Solidarität nicht nur als Solidarität, sondern auch als eingeforderte Gerechtigkeit zu verstehen. An dem Punkt, an dem nämlich das Ausleben der Freiheit der Jüngeren das Recht auf körperlicheSolidarität zwischen den Generationen zu Coronazeiten weiterlesen

Mats, der Dieb

An einem sonnigen Tag aß Henwy Hamster sein Hamsterfuttermüsli. Heute war ein besonderer Tag, denn heute wollte er einen Gameboy kaufen. Er hatte lange dafür gespart. Er nahm seine fünf Diamantmünzen, eine Goldmünze und 19 Silbermünzen und steckte sie in eine Tasche. Auf dem Weg zum Hamstermarkt sah er seine Freunde auf dem Fußballplatz Fußball„Mats, der Dieb“ weiterlesen

Holtzhelm-Journalistin gewinnt Preis bei der Rhein-Neckar-Zeitung

Am 21. Februar 2021 schrieb das Mitglied unserer Holtzhelm-Redaktion Shulei Liu den Artikel „Recht auf Bildung in Zeiten der Pandemie: Lernen in einer Ausnahmesituation“ für unseren „Holtzhelm“. Am 21. Mai 2021 bekam sie für diesen Artikel den 3.Preis bei dem Wettbewerb „Schüler machen Zeitung“ von der Rhein-Neckar-Zeitung. Die Holtzhelm-Redaktion ist stolz auf ihr kompetentes Mitglied„Holtzhelm-Journalistin gewinnt Preis bei der Rhein-Neckar-Zeitung“ weiterlesen